· 

TRIXITT Schulsport-Event

Am Mittwoch, 25.05.21, war es endlich soweit. Zum ersten Mal fand an der Grundschule Herschbach das Trixitt-Schulsport-Event statt, das mit außergewöhnlichen sportlich-spielerischen Aktivitäten lockte.

An diesem besonderen Schulvormittag konnten sich die Akteurinnen und Akteure bei strahlendem Sonnenschein ausgiebig an den von der Firma Trixitt aus Bochum bereits in den frühen Morgenstunden auf dem Sportplatz aufgebauten mobilen Spielstationen austoben.

Die gut 270 Kindern hatten dabei die Möglichkeit ihre Geschicklichkeit an 7 verschiedenen Modulen unter Beweis zu stellen. Dabei zeigten sie großen Spaß am Menschenkicker, warfen in überdimensionale Basketballkörbe oder stellten ihre Wurftechnik bei einer etwas anderen Zielwurfstation vor. In spannenden Wettkämpfen wie etwa bei der 2Felder-Ballstation, dem Hockeyspiel oder dem Speedmaster traten die Klassen auch gegeneinander an. Den Höhepunkt stellte ein Hindernisparcours dar, den die Kinder mit großer Freude und Eifer absolvierten.

Der Wettbewerb stand bei dem kurzweiligen Vormittag jedoch für alle Beteiligen im Hintergrund. Ziel des Tages war es, die Klassengemeinschaften sowie den Teamgeist und das Miteinander im Schulleben zu stärken. Zum Abschluss erhielten dann, nach einem wirklich anstrengenden Vormittag, alle Kinder eine Urkunde und das Trixitt-Team prämierte zusätzlich die Klasse 3c mit dem Fairplay-Preis.

 

Die gesamte Finanzierung übernahm unser Förderverein, dem wir an dieser Stelle herzlich danken möchten. Es war wirklich ein ganz besonderer Schulvormittag, der uns, sowohl den Schülern als auch den Lehrern, noch lange in Erinnerung bleiben wird!