Projekte

Projekte · 16. Juli 2021
Auch wenn in diesem Jahr das Wetter nicht mitspielte, konnten wir unsere Viertklässler dennoch in einem feierlichen Rahmen verabschieden. Ein sehr emotionales Schuljahr ging zu Ende, was man auch ganz deutlich bei der Verabschiedung spürte. Diese begann mit einem kurzen Gottesdienst, der anders als geplant, in der Turnhalle anstatt im Schulgarten stattfinden musste. Herr Stefan Ley ging dabei besonders einfühlsam auf die Wünsche der Kinder und Eltern ein und schenkte jedem Schüler bunte...
Projekte · 09. Juli 2021
Drei 4er Klassen der Grundschule Herschbach machten vergangene Woche einen Tagesausflug Richtung Marksburg. Da leider keine Klassenfahrt wegen Corona stattfinden konnte, war es eine tolle Idee, den Kindern mehrere mögliche Tagesausflüge hier in der Nähe zu ermöglichen. Zuerst brachten mehrere Busse die Kinder nach Koblenz. Von hier aus fuhren die Kinder mit einem Schiff bis nach Braubach. Dort angekommen ging es hoch zur Marksburg. Die aus dem 12. Jahrhundert stammende Höhenburg ist die...
Projekte · 02. Juli 2021
Nachdem bereits eine 3. Klasse und eine 1. Klasse am Tennisschnuppertraining teilnahm, machte sich auch die Klasse 4a auf zum Tennisplatz um ein Schnuppertraining des TC Herschbach zu erleben. Dabei kamen viele ungeahnte Tennistalente zum Vorschein. Nachdem Geschicklichkeitsspiele mit Ball und Schläger absolviert wurden, übten die Viertklässler fleißig ihren Vorhand- und Rückhandschlag sowie den Aufschlag. Zwischendurch wurden zwei Eispausen gemacht, da es anstrengender war als im Vorfeld...
Projekte · 25. Juni 2021
Nachdem bereits die Kinder der Klasse 3a eine Woche zuvor einen Schnuppertag auf dem Tennisplatz verbracht haben, durfte auch die Klasse 1a einen Ausflug dorthin unternehmen. Nachdem die Kinder nun schon seit zwei Wochen wieder alle gemeinsam in der Schule lernen dürfen, stand nun endlich auch ein gemeinsamer Ausflug an! Die Freude darüber stand allen Kindern ins Gesicht geschrieben. Neben vielen abwechslungsreichen Übungen und Spielen, wurde das Tennisspielen ausprobiert, Eis gegessen und...
Projekte · 25. Juni 2021
Am Freitag machte sich die 3a, bei schönstem Sonnenschein, auf dem Weg zum Tennisplatz. Ziel war es, die Kinder ans Tennisspielen heranzuführen, aber vor allem, nach dem langen Lockdown, noch einmal gemeinsam einen tollen Morgen außerhalb der Schule zu verbringen. Die Jungs und Mädchen waren höchst motiviert und es kamen verborgene Talente zum Vorschein. Zur Abkühlung durften die Kinder noch eine Dusche unter dem Wassersprenger nehmen und zum Abschluss bekamen alle noch ein Eis. Die...
Projekte · 21. Juni 2021
„Die Bewohner der Dörfer Überherschbach und Dorfborn, welche nahe der Kirche des hl. Laurentius gewohnt, haben ihren Wohnsitz in die Mauern von Unterherschbach verlegt und erfreuen sich so der Privilegien der Bürgerschaft unter dem Schutz des Grafen von Isenburg“. So lautet eine Notiz im kirchlichen Jahrbuch aus der Zeit kurz nach dem 30-jährigen Krieg. Die Stadtmauer mit dem davoriegendem Wassergraben gab den „Unterherschbachern“ Schutz vor den marodierenden Soldateskas. Die...
Projekte · 21. Juni 2021
Nach langer Wanderung in großer Hitze sind die Kinder der Klasse 2c der GS Herschbach an ihrem Ziel angekommen. Der erste Wandertag am 18. Juni nach über einem Jahr führte die Kinder zu den Zehntgarben. Gespannt sitzen die Zweitklässler auf den Basaltsäulen und lauschen der Erzählung ihrer Lehrerin Anja Göbel über die Entstehung dieses Naturdenkmals.
Projekte · 20. Mai 2021
Die Kinder der 3. Klassen der GS Herschbach haben sich die letzten Wochen intensiv mit dem Thema „Schmetterling“ beschäftigt. Neben dem Kennenlernen der verschiedenen heimischen Falter und deren Besonderheiten haben sie hautnah die Entwicklung von einer kleinen Raupe zum wunderschönen Schmetterling erlebt. Nachdem die bestellten Raupen angekommen waren, haben die Kinder beobachten können, wie die Raupe wächst, sich verpuppt und am Ende ein schöner Schmetterling schlüpft. Nach viel...
Projekte · 18. Mai 2021
Die Kinder der Klasse 2c der GS Herschbach haben in den letzten Wochen ihre Maskenpausen im Schulgarten verbracht. Dort haben sie die Frühlingsblumen bewundert, die sie im Herbst mit den Blumenzwiebeln auf den Weg gebracht haben. Sie haben Kartoffeln ins Hochbeet gesetzt, eine Wildblumenwiese angelegt und die blühenden Apfelbäume genossen. Da unsere Schule direkt neben dem Waagweiher liegt, gibt es im Schulgarten nicht nur die üblichen Gartenvögel ,sondern immer auch Wasservögel zu...
Projekte · 12. Februar 2021
Wie so vieles in den letzten 12 Monaten ist auch unser traditionelles Karnevalsfest in diesem Jahr ganz anders "ausgefallen" als sonst. Anstatt in der vollbesetzten Turnhalle mit allen Kindern und dem Karnevalsverein von Herschbach zu feiern, saßen in diesem Jahr die Schüler kostümiert vor den Bildschirmen. So konnte auch in schwierigen Zeiten, unsere Tradition, wenn auch nur in abgespeckter Weise, weitergelebt werden.

Mehr anzeigen